top of page
Suche

Warum dauert das alles so lange? - Kommunale Wärmeplanung endlich beschlossen!

Vor über einem Jahr beantragten wir von SPD und engagierten Bürgern, Bürgermeister und Marktgemeinderat sollten sich darüber Gedanken machen, wie die gemeindlichen Einrichtungen und die Marktgemeinde insgesamt energieautark werden kann und eine umweltfreundliche Wärmeversorgung aussehen könnte. Es fand darauf hin eine sehr aufschlussreiche Veranstaltung mit der Energieagentur Regensburg statt. Man war sich einig, sich schnell auf den Weg zu machen und dabei nicht nur den Markt Kallmünz, sondern auch die Dörfer mit einzubeziehen. Im Oktober 2022 fasste der MGR den Beschluss, eine Machbarkeitsstudie bei der Energieagentur in Auftrag zu geben. Diese hätte ca. 1900 € für den Ort Kallmünz gekostet. Leider geschah bisher nichts. Nun beschloss der MGR, einen Antrag auf Förderung beim Bund für eine kommunale Wärmeplanung zu stellen und diese Planung neu zu vergeben. Wieder wurde also wertvolle Zeit vertan.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berlin Briefing, Sitzungswoche 10. - 14. Juni 2024

Wir haben gewählt – Europa hat gewählt. Insgesamt waren 360 Millionen EuropäerInnen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Und ich muss klar sagen: Das Ergebnis ist für uns sehr, sehr enttäuschend! Fakt i

Comments


bottom of page