top of page
Suche

Verbindung Radweg Traidendorf zur Vilsbrücke gefordert


Seit der Eröffnung des neuen Nettomarktes wird der Gehweg auf der Vilsbrück vermehrt genutzt. Eine Verbindung zum Rad- und Fußweg von Traidendorf besteht allerdings nicht. Der normale Weg ist von hier über die Vilsgasse bis zur Vilsmühle, dann über die Vilsbrücke bis zur Staatsstraße und an dieser wieder zurück bis zum Nettomarkt. Diese Weg ist sehr lang und daher unattraktiv. Als Alternative hat sich deshalb bereits ein Trampelpfad an der Böschung neben dem Radweg bis zur Vilsbrück gebildet. Diese Weg ist ist deutlich kürzer, allerdings nicht für jeden zu begehen.


Um diesen Weg künftig allen zu ermöglichen haben wir beantragt, mit dem Straßenbauamt abzuklären, wie ein befestigter Zugang zur Vilsbrücke umgesetzt werden kann.

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berlin Briefing, Sitzungswoche 10. - 14. Juni 2024

Wir haben gewählt – Europa hat gewählt. Insgesamt waren 360 Millionen EuropäerInnen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Und ich muss klar sagen: Das Ergebnis ist für uns sehr, sehr enttäuschend! Fakt i

Berlin Briefing, Sitzungswoche 03. - 07. Juni 2024

Berlin Briefing, Sitzungswoche 03. - 07. Juni 2024 Unwetter und Starkregen haben bei uns in Bayern und Regensburg für massive Überflutungen gesorgt. Der Katastrophenfall musste ausgerufen werden. Noch

コメント


bottom of page