Ein Wort zum Jahreswechsel!

28.12.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


das Jahr 2015 war in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches, ja in manchen Weltgegenden ein tragisches Jahr. Finanzkrise, Flüchtlingsdramen, Terroranschläge und Kriege dominierten die Nachrichten und lösten auch bei uns Angst und Schrecken aus. Die in unserem Land ankommenden Flüchtlinge zeigen uns, dass Ereignisse in anderen Ländern auch uns betreffen. 


„Was bedeuten dagegen schon die Probleme einer kleinen Marktgemeinde wie Kallmünz?“, fragt sich da vielleicht mancher.  Sicher sind sie im Vergleich zu diesen Ereignissen klein und bescheiden. Dennoch ist es für das Wohlbefinden  und die Zufriedenheit unserer Gemeindebürger  unerlässlich, sich ständig mit unseren Lebensbedingungen zu beschäftigen und nach Verbesserungen zu suchen. Es ist insbesondere Aufgabe des gewählten Marktgemeinderates, die sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und ökologischen Grundlagen in unserer Gemeinde zu stärken und die Arbeits- und Lebensverhältnisse zeitgemäß zu verbessern. Nur wenn alle diese Faktoren berücksichtigt werden, ist eine Gemeinde lebenswert.


Diesem Grundsatz haben wir uns verschrieben. Wir verbinden die Herzensanliegen der Sozialdemokratie mit den Wünschen und Anliegen unserer Gemeindebürger. Solidarität, Mitgefühl und Mitwirkung gehören für uns zusammen. Nur wer sich um die Mitmenschen kümmert, weiß was sie bedrückt. Nur wer sie in die Entwicklung einbindet,  findet gute und akzeptierte Lösungen. Mit dieser Haltung waren wir im vergangen Jahr unterwegs, so möchten wir auch im neuen Jahr 2016 wieder Gemeindepolitik im besten Sinne gestalten. Gerade in der heutigen Zeit sind diese Werte, gerade auch in unserer Marktgemeinde, besonders wichtig, ja notwendig.

 

Wir sind als Wählergruppe „SPD und engagierte Bürger“ die treibende Kraft in der Marktgemeinde Kallmünz. Viele Ideen, die wir in den Marktgemeinderat eingebracht haben, entstanden bei unseren Bürgergesprächen. Für die vielen Anregungen, Ideen, aber auch für konstruktive Kritik möchten wir uns am Ende des Jahres 2015 bedanken. Gleichzeitig möchten wir Sie, verehrte Bürgerinnen und Bürger unserer Marktgemeinde bitten, uns weiterhin zu unterstützen, unsere Bürgergespräche zu besuchen oder uns einfach Ihre Meinung per Mail oder auf unserer Internetseite mitzuteilen.

 

Machen Sie mit, es ist wert, sich für unsere Gemeinde zu engagieren.

 

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürger unserer Marktgemeinde Kallmünz ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

 

 

Rainer Hummel          Angela Weigert          Josef Wein

Please reload

Neuigkeiten
Please reload

NEWS

© 2019 by SPD Kallmünz​

  • w-facebook