Bauflächen dringend benötigt!

10.01.2015

Seit Jahren wird über zu wenig Bauland im Markt Kallmünz gesprochen. Das möglich Baugebiet "Spindelberg" ist noch nicht soweit, dass Bauwillige hier demnächst ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen können. Außerdem sollte man sich nicht nur auf dieses eine Gebiet versteifen.

 

Darum hat die SPD, gemeinsam mit den Grünen und der Freien Liste Umland den Antrag gestellt, die Bebaubarkeit von Flächen nördlich des Fuchsenbügels zu prüfen. Abhängig vom Ergebnis dieser Prüfung kann dann weiter diskutiert werden, wie und welche Flächen als Baugebiet ausgewiesen werden sollen.

 

Please reload

Neuigkeiten
Please reload

NEWS

© 2019 by SPD Kallmünz​

  • w-facebook